10. Juni 2014

Erweiterung Pflegezentrum Weilmünster

Für Menschen, die durch Unfall oder Krankheit schwerste neurologische Schädigungen davongetragen haben, wurde Ende 2009 das Vitos Pflegezentrum Weilmünster eröffnet. Es bietet dauerhafte stationäre Pflege bei optimalen Betreuungs- und Therapiebedingungen.
Mit der Eröffnung des Pflegezentrums reagierte Vitos Weilmünster auf eine bis dahin bestehende Versorgungslücke im Kreis Limburg – Weilburg. Zwischenzeitlich hat sich die Belegungsnachfrage sehr positiv entwickelt, so dass die Kapazitäten perspektivisch nicht mehr ausreichen werden. Daher wird das Pflegezentrum von 21 auf 34 Plätze erweitert. Die Vergrößerung des Angebots ist ein bedeutender Schritt zur Sicherung des Standortes.

Der vergrößerte Platzbedarf macht einen Umzug notwendig, zukünftig wird das Pflegezentrum im Haus 8 auf dem Gelände von Vitos Weilmünster angesiedelt. Das erweiterte Pflegezentrum erstreckt sich auf zwei Etagen mit jeweils 17 Plätzen. Die Gesamtfläche beträgt etwa 2000 Quadratmeter, die Zimmergröße liegt bei 30 Quadratmetern.
Für beatmungspflichtige Bewohner werden vier Plätze zur Verfügung stehen. Neben 20 Einzelzimmern und sieben Zweibettzimmern entstehen großzügig angelegte Gemeinschaftsräume, „Snoozleraum“, zwei hochwertige Pflegebäder und zwei Wintergärten. Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten ist im Spätsommer geplant.