Studium und duale Ausbildung (Pflege) //

Steigende Ansprüche, höhere Attraktivität.
Akademische Karriere mit Weitblick.

Wir erleben aktuell einen Bedeutungswandel des Pflegeberufes. Zunehmend wird auch gesellschaftlich anerkannt, wie anspruchsvoll der Dienst am Menschen ist. In diesem Zuge verändern sich die Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Pflege. Um die zukünftigen Herausforderungen in der Pflege zu meistern, braucht es Mitarbeiter, die neben hohen menschlichen Qualitäten auch über eine fundierte fachliche Ausbildung verfügen. Auch Vitos geht diesen wichtigen Schritt mit und bietet Menschen, die sich für einen Pflegeberuf entscheiden, akademische Ausbildungswege an.

In vier Jahren zum Bachelor

Sie haben einen guten Realschulabschluss oder Abitur und interessieren sich für eine Karriere im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege? Dann empfehlen wir Ihnen die Duale Pflegeausbildung an den Vitos Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege. Neben der Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger absolvieren Sie ein ausbildungsintegriertes Studium. So erwerben Sie innerhalb von vier Jahren nicht nur einen qualifizierten Ausbildungsabschluss, sondern auch den Bachelor-Abschluss in der Pflege als Basis für Ihre weitere Karriere.

Sie mögen es ganz spezifisch und Ihr Interesse gilt ganz besonders der Psychiatrie? Wir werden zukünftig mit dem Bachelor-Studiengang Fachpflege Psychiatrie neben der bisherigen Fachweiterbildung auch die Fachpflege Psychiatrie akademisieren.